Folge uns auf  


   

Vereine im Norden  

Vereine Hamburg Blue Devils Hamburg Sea Devils Hamburg Huskies HSU Snipers Hamburg Pioneers Hamburg Ravens Hamburg United Hamburg Swans Lübeck Cougars Norderstedt Mustangs Schwarzenbek Wolves Elmshorn Fighting Pirates Lüneburg Razorbacks Osnabrück Tigers Flensburg Sealords Buxtehude Jackrabbits Kiel Baltic Hurricanes Neumünster Castle Demons Jade Bay Buccaneers Rendsburg Knights

   

Partner  

HB-Fotografie.de
ArthroGym

Orthopädie Zentrum Gross Borstel
Hansebarbier
Hassmaske - Facemask Modifications

Design & Werbung

HarbourTown-Radio



   

Die Stormarn Wildboars U19 aus Bargteheide waren am 26.06.2022 im Hamburger Stadtpark zu Gast bei den Hamburg Pioneers Red Hawks.
Zunächst sah alles nach einem normalen Football Spiel aus. Der Kickoff der Pioneers ging perfekt an die 1 Yard Linie der Wildboars. Dort starteten diese dann auch mit dem ersten Spielzug, doch durch einen kleinen Fehler kam es durch den Hamburger #66 Phillip Kunde direkt zu einem Safety und den ersten 2 Punkten für die Red Hawks. Die Pioneers waren nun auch noch im Ballbesitz, doch man kam nur bis zur 30 Yard Line denn dann gab es eine Interception durch die Wildboars und somit war Bargteheide im Angriffsrecht. Nun ging es erst einmal hin und her, jeweils im vierten Versuch mussten beide Teams punten und sich vom Angriffsrecht trennen.
Im zweiten Quarter dann ein Pass auf Red Hawk #6 Timo Hassanein zum Touchdown und der anschließende PAT sorgten für eine Hamburger 9:0 Führung. Nachdem nun erneut beide Mannschaften sich ohne Punkte vom Ball trennen mussten, waren es erneut die Pioneers welche punkten konnten. Ein kurzer Pass auf #11 Leon Svoboda sorgte für den nächsten Touchdown. Die folgende Two Point Conversion gelang nicht, somit ging es mit 15:00 in die Halbzeitpause.
Im dritten Quarter gab es dann noch einmal Punkte für Hamburg. Ein Pass auf #25 Nana Barimah und anschließender PAT sorgten für den 22:00 Spielstand. Hiernach kam es dann leider zu einem Spielabbruch, da nicht mehr genug Spielfähige Spieler auf Seiten der Wildboars waren.

  • HB__1997
  • HB__2013
  • HB__2017
  • HB__2020
  • HB__2022
  • HB__2026
  • HB__2031
  • HB__2034
  • HB__2037
  • HB__2042
  • HB__2045
  • HB__2046
  • HB__2048
  • HB__2059
  • HB__2061
  • HB__2070
  • HB__2076
  • HB__2082
  • HB__2086
  • HB__2106
  • HB__2116
  • HB__2131
  • HB__2140
  • HB__2150
  • HB__2156
  • HB__2163
  • HB__2175
  • HB__2186
  • HB__2192
  • HB__2195
  • HB__2200
  • HB__2208
  • HB__2226
  • HB__2232
  • HB__2246
  • HB__2260
  • HB__2262
  • HB__2268
  • HB__2272
  • HB__2283
  • HB__2286
  • HB__2306
  • HB__2317
  • HB__2331
  • HB__2362
  • HB__2367
  • HB__2387
  • HB__2394
  • HB__2400
  • HB__2408
  • HB__2410
  • HB__2432
  • HB__2467
  • HB__2531
  • HB__2538
  • HB__2552
  • HB__2556
  • HB__2566
  • HB__2590
  • HB__2630
  • HB__2638
  • HB__2660
  • HB__2676
  • HB__2688
  • HB__2695
  • HB__2702
  • HB__2720
  • HB__2726
  • HB__2739
  • HB__2743
  • HB__2749
  • HB__2752
  • HB__2755
  • HB__2756
  • HB__2779

Simple Image Gallery Extended

Am 18.06.2022 startete dann auch für die Red Hawks die Saison 2022. Gegner waren an diesem Tag die Osnabrück Tigers.
Osnabrück startete zwar mit dem Angriffsrecht, allerdings sorgte ein Fumble im dritten Spielzug dafür, welcher von #8 aufgenommen wurde, das die Red Hawks schnell in Ballbesitz kamen. Es folgte ein Pass von #1 Jonas Kurok auf #81 Sebastian Horn und der erste Touchdown für die Hamburger war da (PAT gut). Osnabrück weiter im Unglück. Eine Interception durch #8 Lasar Jimch brachte den nächsten Touchdown (PAT gut) für Hamburg. Das Spiel ging dann auch genau so weiter. Eine weitere Inteception, gefangen von #5 Leon Özder, brachte erneut die Red Hawks zum Angriffsrecht. Nun konnte man aber von Osnabrück gestoppt werden und das gelang nun beiden Teams bis die Red Hawks eine gute Feldposition hatten um ein Fieldgoal zu versuchen. Dieses gelang und so gingen die Red Hawks mit 17:0 in Führung.
Im zweiten Quarter setzte sich das Spiel genau so fort, Hamburg punktete weiter. Ein Pass von #3 Pascal Brandt auf #10 Diogo Falcao und der nächste Touchdown war da. Nun schaffte Osnabrück es aber auch einmal in die Endzone der Hamburger und die ersten Punkte waren nun auch bei den Gästen auf der Anzeigetafel.
Die zweite Halbzeit begann erst einmal so das beide Teams die jeweiligen Angriffe stoppen konnte. Dann waren es aber erneut die Red Hawks, durch #6 Timo Hassanien, welche zum 30:07 punkten konnten. #11 Leon Svoboda legte noch einen Touchdown nach, ehe es mit 37:07 in das vierte Quarter ging.
In diesem vierten Quarter gab es dann den zweiten Touchdown für Osnabrück, doch die Red Hawks legten mit einem Fieldgoal nach und somit stand es nun 40:13.
Osnabrück konnte aber zum Ende auch noch einmal Ergebniskorrektur betreiben und einen Touchdown zum 40:19 Endstand erzielen.

  • HB__3091
  • HB__3101
  • HB__3104
  • HB__3113
  • HB__3129
  • HB__3136
  • HB__3138
  • HB__3148
  • HB__3165
  • HB__3169
  • HB__3185
  • HB__3197
  • HB__3208
  • HB__3209
  • HB__3212
  • HB__3214
  • HB__3217
  • HB__3220
  • HB__3223
  • HB__3225
  • HB__3227
  • HB__3228
  • HB__3229
  • HB__3232
  • HB__3236
  • HB__3244
  • HB__3247
  • HB__3256
  • HB__3274
  • HB__3278
  • HB__3279
  • HB__3288
  • HB__3294
  • HB__3315
  • HB__3322
  • HB__3327
  • HB__3342
  • HB__3355
  • HB__3375
  • HB__3435
  • HB__3442
  • HB__3476
  • HB__3485
  • HB__3494
  • HB__3510
  • HB__3517
  • HB__3528
  • HB__3531
  • HB__3534
  • HB__3541
  • HB__3590
  • HB__3602
  • HB__3606
  • HB__3615
  • HB__3622
  • HB__3638
  • HB__3644
  • HB__3648
  • HB__3653
  • HB__3658
  • HB__3662
  • HB__3670
  • HB__3673
  • HB__3675
  • HB__3685
  • HB__3688
  • HB__3696
  • HB__3721
  • HB__3743
  • HB__3754
  • HB__3756
  • HB__3765
  • HB__3769
  • HB__3772
  • HB__3791
  • HB__3821
  • HB__3829
  • HB__3842
  • HB__3855
  • HB__3881
  • HB__3888
  • HB__3897
  • HB__3915
  • HB__3918
  • HB__3923
  • HB__3925
  • HB__3938
  • HB__3942
  • HB__3947
  • HB__3952
  • HB__3956
  • HB__3962
  • HB__3972
  • HB__3973
  • HB__3976
  • HB__3982
  • HB__3988
  • HB__3999
  • HB__4011
  • HB__4017
  • HB__4026
  • HB__4031
  • HB__4041
  • HB__4048
  • HB__4052
  • HB__4061
  • HB__4068
  • HB__4080
  • HB__4087
  • HB__4096
  • HB__4104
  • HB__4109
  • HB__4111
  • HB__4113
  • HB__4125
  • HB__4134
  • HB__4137
  • HB__4173
  • HB__4177
  • HB__4191
  • HB__4195
  • HB__4200
  • HB__4235
  • HB__4243
  • HB__4269
  • HB__4272
  • HB__4285
  • HB__4298
  • HB__4302
  • HB__4307
  • HB__4315
  • HB__4330
  • HB__4343
  • HB__4354
  • HB__4361
  • HB__4373
  • HB__4376
  • HB__4386
  • HB__4394
  • HB__4400
  • HB__4404
  • HB__4407
  • HB__4413
  • HB__4422
  • HB__4427
  • HB__4434
  • HB__4493
  • HB__4496
  • HB__4501
  • HB__4508
  • HB__4526

Simple Image Gallery Extended

Einfach nur ein paar Bilder die nach dem Spiel entstanden sind.

  • HB__2743
  • HB__2749
  • HB__2752
  • HB__2755
  • HB__2756
  • HB__2779
  • HB__2788
  • HB__2793
  • HB__2802
  • HB__2810
  • HB__2812
  • HB__2815
  • HB__2819
  • HB__2822
  • HB__2829
  • HB__2834
  • HB__2841
  • HB__2845
  • HB__2852

Simple Image Gallery Extended

Bei den Hamburg Pioneers Red Hwaks waren am 10.10.2021 die Lüneburg Razorbacks zu Gast auf dem Homefield im Hamburger Stadtpark.
Die Razorbacks eröffneten das Spiel mit dem Kickoff, die Red Hawks also als erstes im Ballbesitz und dieser Drive konnte auch gleich mit einem Touchdown incl. PAT abgeschlossen werden. Die Razorbacks hingegen mussten Ihren Angriff dann kurz vor der Mittellinie durch einen Punt abgeben so das die Hamburger wieder im Ballbesitz waren. Bei diesem Angriff kamen die Red Hawks zwar bis recht kurz vor die Lüneburger Endzone aber nicht rein und so entschied man sich für ein Fieldgoal, welches gelang. Lüneburg musste sich erneut zum Ende des ersten Quarters aus der eigenen Hälfte durch einen Punt vom Ball trennen.
Die Red Hawks starteten in das zweite Quarter wie im ersten mit einem Touchdown incl. PAT. Bei Lüneburg blieb es beim alten, kurz hinter der Mittellinie musste man sich erneut vom Ball trennen. Bei den Red Hawks lief es heute aber alles wie gewünscht. Erneuter Touchdown und PAT sorgten für einen Halbzeitstand von 24:0.
In der zweiten Halbzeit blieb alles beim alten. Die Razorbacks kämpften weiter und kamen auch besser in das Spiel, hatten aber nicht das Glück Punkte zu erzielen. Die Red Hawks hingegen machten weitere Punkte. Durch einen Touchdown incl. PAT im dritten Quarter und einen weiteren Touchdown inc. Two Point Conversion im vierten Quarter, gewannen die Hamburger das Spiel mit 39:0.

  • HB__5544
  • HB__5553
  • HB__5581
  • HB__5605
  • HB__5617
  • HB__5622
  • HB__5627
  • HB__5641
  • HB__5649
  • HB__5654
  • HB__5667
  • HB__5668
  • HB__5676
  • HB__5679
  • HB__5681
  • HB__5683
  • HB__5686
  • HB__5689
  • HB__5692
  • HB__5696
  • HB__5699
  • HB__5701
  • HB__5702
  • HB__5705
  • HB__5709
  • HB__5715
  • HB__5720
  • HB__5733
  • HB__5741
  • HB__5745
  • HB__5748
  • HB__5753
  • HB__5755
  • HB__5764
  • HB__5778
  • HB__5788
  • HB__5793
  • HB__5795
  • HB__5802
  • HB__5818
  • HB__5820
  • HB__5833
  • HB__5841
  • HB__5846
  • HB__5849
  • HB__5852
  • HB__5856
  • HB__5862
  • HB__5863
  • HB__5869
  • HB__5879
  • HB__5895
  • HB__5904
  • HB__5907
  • HB__5925
  • HB__5940
  • HB__5942
  • HB__5949
  • HB__5959
  • HB__5965
  • HB__5969
  • HB__5975
  • HB__5985
  • HB__5988
  • HB__5997
  • HB__6006
  • HB__6062
  • HB__6086
  • HB__6093
  • HB__6097
  • HB__6107
  • HB__6116
  • HB__6128
  • HB__6137
  • HB__6139
  • HB__6155
  • HB__6159
  • HB__6176
  • HB__6201
  • HB__6207
  • HB__6212
  • HB__6227
  • HB__6255
  • HB__6260
  • HB__6271
  • HB__6274
  • HB__6282
  • HB__6292
  • HB__6298
  • HB__6309
  • HB__6320
  • HB__6336
  • HB__6344
  • HB__6359
  • HB__6386
  • HB__6389
  • HB__6396
  • HB__6403
  • HB__6405
  • HB__6418
  • HB__6428
  • HB__6433
  • HB__6445
  • HB__6470
  • HB__6476
  • HB__6508
  • HB__6521
  • HB__6527
  • HB__6537
  • HB__6544
  • HB__6565
  • HB__6578
  • HB__6587
  • HB__6620
  • HB__6648
  • HB__6669
  • HB__6671
  • HB__6674
  • HB__6686
  • HB__6699
  • HB__6707
  • HB__6710
  • HB__6720
  • HB__6725
  • HB__6742
  • HB__6751
  • HB__6756
  • HB__6758
  • HB__6763
  • HB__6780
  • HB__6785
  • HB__6790
  • HB__6803
  • HB__6815
  • HB__6835
  • HB__6843
  • HB__6846
  • HB__6848
  • HB__6864
  • HB__6875
  • HB__6884
  • HB__6908
  • HB__6916
  • HB__6924
  • HB__6933
  • HB__6951
  • HB__6961
  • HB__6987
  • HB__7009
  • HB__7012
  • HB__7015
  • HB__7028
  • HB__7040
  • HB__7073
  • HB__7080
  • HB__7082
  • HB__7091
  • HB__7101

Simple Image Gallery Extended

Hamburg, endlich wieder Regen, also Footballtime ;) Die Hamburg Pioneers Red Hwaks treffen auf die Hamburg Young Huskies Prospects.
Fassen wir das erste Quarter kurz zusammen: Ein munteres hin und her ohne Punkte. Dann im zweiten Quarter sah es aber anders aus. Es wurde etwas trockener und die Huskies konnten recht schnell einen Touchdown erzielen, die folgende Two Point Conversion misslang aber und so stand es nun 0:6. Die Red Hawks dann im Angriff doch ein Fumble kurz vor der Mittelline brachte die Huskies erneut in Ballbesitz und bei endlich wieder kräftigen Regen dann auch zum zweiten Touchdown (diesesmal incl. Two Point Conversion) und somit zum 0:12.
Die Red Hawks spielten zwar gut, aber es sollte ihnen heute nichts gelingen. Ein Fumble konnte von den Huskies aufgenommen und zum Touchdown gebracht werden. Halbzeitstand durch Two Point Conversion somit 0:20.
Im dritten Quarter war es dann ähnlich wie im ersten Quarter, keine Punkte. Erst etwa Mitte des vierten Quarters gab es wieder Punkte. Die Huskies erzielten den dritten Touchdown des Tages und es folgte erneut eine Two Point Conversion zum 0:28 Endstand.

  • HB__0221
  • HB__0224
  • HB__0241
  • HB__0249
  • HB__0255
  • HB__0257
  • HB__0259
  • HB__0267
  • HB__0272
  • HB__0314
  • HB__0322
  • HB__0326
  • HB__0335
  • HB__0341
  • HB__0345
  • HB__0349
  • HB__0357
  • HB__0367
  • HB__0370
  • HB__0379
  • HB__0390
  • HB__0397
  • HB__0402
  • HB__0405
  • HB__0410
  • HB__0412
  • HB__0419
  • HB__0423
  • HB__0431
  • HB__0450
  • HB__0455
  • HB__0460
  • HB__0464
  • HB__0469
  • HB__0477
  • HB__0486
  • HB__0489
  • HB__0492
  • HB__0514
  • HB__0517
  • HB__0519
  • HB__0540
  • HB__0556
  • HB__0567
  • HB__0574
  • HB__0586
  • HB__0596
  • HB__0602
  • HB__0612
  • HB__0616
  • HB__0629
  • HB__0632
  • HB__0641
  • HB__0643
  • HB__0648
  • HB__0654
  • HB__0661
  • HB__0672
  • HB__0683
  • HB__0692
  • HB__0735
  • HB__0736
  • HB__0750
  • HB__0752
  • HB__0763
  • HB__0771
  • HB__0779
  • HB__0790
  • HB__0795
  • HB__0803
  • HB__0815
  • HB__0818
  • HB__0823
  • HB__0832
  • HB__0845
  • HB__0857
  • HB__0869
  • HB__0878
  • HB__0897
  • HB__0915
  • HB__0936
  • HB__0957
  • HB__0961
  • HB__0970
  • HB__0977
  • HB__0987
  • HB__1003
  • HB__1012
  • HB__1015
  • HB__1025
  • HB__1043
  • HB__1047
  • HB__1053
  • HB__1060
  • HB__1068
  • HB__1094
  • HB__1115
  • HB__1125
  • HB__1139
  • HB__1143
  • HB__1157
  • HB__1179
  • HB__1186
  • HB__1210
  • HB__1219
  • HB__1244
  • HB__1252
  • HB__1260
  • HB__1273
  • HB__1283
  • HB__1296
  • HB__1311
  • HB__1342
  • HB__1347
  • HB__1357
  • HB__1375
  • HB__1390

Simple Image Gallery Extended

   
© American-Football.org 2014-2020 - © Template: ALLROUNDER