Folge uns auf  


   

Vereine im Norden  

Vereine Hamburg Blue Devils Hamburg Huskies Elmshorn Fighting Pirates HSU Snipers Hamburg Pioneers Hamburg Ravens Hamburg HEAT Hamburg Swans Lübeck Cougars Norderstedt Mustangs Jade Bay Buccaneers Osnabrück Tigers Lübeck Seals Lüneburg Razorbacks Benefeld Black Sharks Flensburg Sealords Buxtehude Jackrabbits Kiel Baltic Hurricanes Neumünster Castle Demons Wendland Bulls Rendsburg Knights  

   

Partner  

HB-Fotografie


Orthopädie Zentrum Lokstedt - Praxis Baack


Ballers Headquarter

   

Foto: American-Football.org / HB-Fotografie, H. BeckAm 19.08.2018 spielten in der A-Jugend Oberliga Nord die Hamburg Ravens U19 gegen die Hannover Junior Spartans.
Der Kickoff erfolgte durch die Ravens, Hannover konnte mit dem Ball aber nicht viel anfangen und mußte sich so im vierten Versuch durch einen Punt von diesem wieder trennen. Die Ravens kamen etwas besser voran aber auch nicht in die Endzone. Da man aber in Fieldgoalweite war, sollte dieses auch geschossen werden. Hannover konnte diesen Fieldgoal Versuch allerdings blocken. Nun klappte bei Hannover mehr und der erste Touchdown folgte für die Spartans. Der PAT misslang aber aufgrund eines schlechten Snaps.
Im zweiten Quarter waren es dann aber zunächst die Ravens welche Punkte machen konnten. Zunächst gelang ein Pass auf die #1 zum Touchdown. Da auch der PAT gelang hatten die Ravens die Führung mit 7:6 übernommen. Es folgte im Verlauf dann auch noch ein Fieldgoal, mit welchem die Ravens die Führung auf 10:6 ausbauen konnten. Hannover konnte nun aber gleich durch zwei Touchdowns incl. PAT die richtige Antwort finden und drehte das Spiel wieder. Halbzeitstand war nun 10:20.
Nach der Pause gab es einen weiteren Touchdown für die Hannoveraner doch der Extrapunkt misslang.
Da nun im restlichen Spiel, durch Fumble und Punt, nur noch ein munteres hin und her stattfand und keiner weitere Punkte erzielen konnte, war das Spiel entschieden und endete mit 10:26.

Die Bilder von diesem und weiteren Spielen, findet Ihr in der Bilderrubrik der Hamburg Ravens U19 unter "Bilder" dann "Jugend-Teams" und dann eben "Hamburg Ravens U19" oder Ihr klickt einfach >hier< für den direkten Weg zu den Bildern des Spiels.

Foto: American-Football.org / HB-Fotografie, H. BeckDas Playmakers Camp war vom 16. bis 18. November 2018 im Hamburg Stadtpark.
Bereits am 16.11.2018 startete das Camp mit der Coaches Clinic. Am 17.11.2018 begannen dann die Trainingseinheiten für die Spieler. Hier hatte jeder Speiler, egal ob Jugendlicher oder Erwachsener, die Möglichkeit vom Playmakers Coaching Staff Tricks und Tipps zu bekommen, sowie Techniken für die verschiedenen Spielpositionen zu erlernen um sich selber weiter entwickeln zu können und seine Fähigkeiten weiter zu verbessern.
Am 17. November konnte ich bei den Einheiten dabei sein und am 18. November zumindest noch einmal bis zum Mittag ein paar Eindrücke bekommen. An beiden Tagen sind auch ein paar Fotos entstanden die nun hier online sind.

Diese Bilder findet Ihr in der Bilderrubrik "Diverse weitere Footballbilder" unter "Bilder" und dann eben "Diverse weitere Footballbilder" oder Ihr klickt einfach >hier< für den direkten Weg.

Foto: Ch. StolzeDie Norderstedt Mustangs waren am 08.09.2018 zu Gast bei den Hamburg Ravens. Ich selber konnte mir das Spiel leider nicht ansehen aber Ch. Stolze konnte für mich wieder ein paar Bilder vom Spiel einfangen. Es sind ein paar weniger als üblich denn das Spiel begann erst um 18.00 Uhr und es wurde trotz Anfang September relativ schnell dunkel. Trotzdem möchten wir Euch die Bilder nicht vorenthalten.
Im Spiel führten die Ravens recht schnell mit 7:0 doch das war es auch im ersten Quarter. Erst im zweiten Quarter gab es weitere Punkte. Diese allerdings auch nur für die Ravens. Zwei Touchdowns und ein Safety sorgten für einen 23:0 Halbzeitstand.
Nach der Pause überraschten dann die Mustangs mit einem sehr schnellen Touchdown und zeigten das sie trotz des momentanen Spielstandes punkte machen wollten. Den Ravens gelang allerdings recht schnell die Antwort und so ging es mit 30:7 in das letzte Quarter.
Hier waren es erneut die Ravens die einen Touchdown erzielen konnten doch auch Norderstedt antwortete noch einmal. Da aber auch die Ravens einen erneuten Touchdown erringen konnten stand es nun zum Ende des Spiels 44:13.

Die Bilder von diesem und weiteren Spielen, findet Ihr in der Bilderrubrik der beiden Teams unter "Bilder" dann "Herren-Teams" und dann eben "Hamburg Ravens" oder "Norderstedt Mustangs" oder Ihr klickt einfach >hier< für den direkten Weg zu den Bildern dieses Spiels.

Foto: American-Football.org / HB-Fotografie, H. BeckDie Hamburg Amazons hatten am 07. Juli 2018 die Berlin Kobra Ladies zu Gast auf dem Homefield im Hamburger Stadtpark.
Als kurze Zusammenfassung sei gesagt das es eine klare Sache werden sollte. Bereits im ersten Quarter führten die Gäste mit 13:0. Im zweiten Quarter gelang den Amazons zwar dann der einzige Touchdown des Tages doch die Kobra Ladies erzielten noch einmal 13 Punkte so das es zur Halbzeit 7:26 stand.
Nach der Pause war es was Punkte angeht ruhiger aber auf dem Feld wollten beide Teams weitere Punkte erreichen. Da aber auf beiden Seiten die Defence gut arbeitete gab es im dritten Quarter keinerlei Punkte. Erst im vierten Quarter dann wieder zählbares. Hier waren es die Berlin Kobra Ladies die noch einen Touchdown zum 7:32 Endstand erzielten.

Die Bilder von diesem und weiteren Spielen, findet Ihr in der Bilderrubrik der Hamburg Amazons unter "Bilder" dann "Damen-Teams" und dann eben "Hamburg Amazons" oder Ihr klickt einfach >hier< für den direkten Weg zu den Bildern des Spiels.

Foto: American-Football.org / HB-Fotografie, H. BeckIn der Landesliga kam es am 02. September 2018 zum aufeinander treffen zweier Hamburger Mannschaften. Die Hamburg Blue Devils Prospects trafen auf die Hamburg Huskies II.
Den eigentlichen Spielverlauf kann ich leider nach der Zeit nicht mehr wirklich wieder geben denn bis heute, wo ich endlich mal die Bilder aussortieren konnte ist einfach zu viel Zeit vergangen.
Was ich aber noch sagen kann ist das die Huskies II das erste Quarter mit 7:0 für sich entscheiden konnten. Im zweiten Quarter waren es dann aber die Blue Devils Prospects welche das Spiel drehen konnten. Zwei Touchdowns und ein gelungener PAT sorgten für einen 13:7 Zwischenstand. Den Huskies II gelang aber in der ersten Halbzeit noch ein Fieldgoal so das es mit 13:10 in die Pause ging.
Quarter drei dann ein erneuter Touchdown für die Blue Devils Prospects doch ansonsten wechselte nur der Ballbesitz ohne zählbare Punkte. Das vierte Quarter war was Punkte angeht ausgeglichen. Zunächst Touchdown Nummer 4 für die Devils plus PAT doch etwa zehn Minuten später das selbe für die Huskies II.
Da nichts weiter für die Anzeigetafel gelang endete das Spiel somit 26:17 für die Blue Devils Prospects.

Die Bilder von diesem und weiteren Spielen, findet Ihr in der Bilderrubrik der beiden Teams unter "Bilder", dann "Herren-Teams" und dann eben "Hamburg Blue Devils Prospects" oder "Hamburg Huskies II". Ihr könnt für dieses eine Spiel aber auch für den direkten Weg einfach >hier< klicken.

   
© American-Football.org 2014-2018 - © Template: ALLROUNDER